Cardueliden-Homepage von Klaus Grimminger
  Mein Zuchtraum
 
"

Mein Zuchtraum

Mein Zuchtraum besteht aus 33 Einzelboxen, die ich beliebig vergrößern kann. Von 40 cm x 50 cm x 50 bis 350 cm x 50 cm x 50 cm. Im Normalfall züchte ich in Käfigen, die Maße von 100 x cm x 50 cm x 50 cm bis 120 cm x 50 cm x 50 cm.
Hier ein Ausschnitt meines Zuchtraumes.

ein Bild

ein Bild

Meine gesamte Anlage habe ich vor ca. 4 Jahren gekauft. Nach langem Suchen hat mir ein Zuchtfreund den Vorschlag unterbreitet, da er ebenfalls sich Käfige anschaffen wollte, bei der Fa. Schreiber Käfigbau in Straubing ein Angebot einzuholen und diese sich einmal anzuschauen. Beide waren wir so begeistert, daß es für uns nichts besseres gab und auch das Preis- Leistungsverhältnis hat gestimmt. 
Was für mich ganz wichtig war, dass ich meine Käfige gut und schnell reunigen kann und ich das Problem, das doch eher bei Holzkäfigen auftritt, keine Ritzen und Fugen habe, wo sich eventuell Milben oder sonstiges Ungeziefer verkriechen kann.
Was auch ganz wichtig ist bei Kunststoffkäfigen, dass sie leicht zu transportieren sind.
Zwei mal im Jahr werden meine Käfige komplett gereinigt, in dem ich Sie ausserhalb meiner Zuchtanlage auswasche und desinfiziere.
Den Boden meines Zuchtraumes habe ich geflieset und die Wänder sind mit einem feinen Rauhputz versehen. Dadurch ist auch die Reinigung meines Zuchtraumes problemlos zu vollziehen.
Die Beleuchtung habe ich meines erachtens gut gelöst. Dass ich nicht jedes Käfig separat beleuchten muss, habe ich Leuchtstoffröhren (Tageslicht) gegenüber an der Wand der Käfigreihen angebracht. Das Licht wird mit einer Schaltuhr und einer Dimmanlage (Sonnenuntergang) gesteuert. Nachts brennt eine 5 Watt Lampe, das den Mondscheineffekt simulieren soll. Auch wenn einmal Unruhe im Zuchtraum sein sollte, gewährt mir diese Beleuchtugn, dass aufgeschreckte Tiere wieder ihren Schlafplatz oder eine Sitzgelegenheit finden.
Für eine bessere Luft im Zuchtraum habe ich mir einen Lufterfrischer angeschafft. 
Durch einen kleinen aber übersichtlichen Arbeitstisch, auf dem ich mein Futter vorbereite und auch in geeigneten Behälter mein Futter aufbewahre, vervollständigt sich mein Zuchtraum.
ein Bild
Leider kann ich keine Aussenvoliere errichten, da ich keine Baugenehmigung erhalte. Bei uns in Baden Württemberg genügt es, wenn ein Nachbar Widerspruch zum Bau einer Voliere einlegt.
 

 

 

 

 
  12 Besucher (39 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
clock#7F9B9B